Wandelbar


Deutschland und die Welt befinden sich in einer bewegten Zeit – um für eine Gesellschaft eine zukunftsverträgliche Entwicklung herbeizuführen, werden strukturelle Umgestaltungen notwendig sein.

Entwickle mit anderen jungen Menschen Ideen für einen Wandel.
Entwickle mit anderen jungen Menschen Ideen für einen Wandel.
© Münch/DBU

Dazu haben Handlungsfelder wie zum Beispiel Mobilität, zukunftsorientierte Raumnutzung, Kreislaufwirtschaft, Konsum, Klimagerechtigkeit, Armut und Bildungschancen sowie Digitalisierung eine besondere Bedeutung, da sie auch Deine Alltagswelt beeinflussen!

Wir meinen, viele Dinge, die Deinen Alltag und auch Deine Zukunft berühren, sollten von Dir und Deinen Altersgenossen mitbestimmt werden können! Es geht um Deine Zukunft, die Du mitgestalten sollst! Also sei dabei und bring Deine Themen und Deine Ideen für eine lebenswerte Zukunft mit ein! Und sei somit Teil des Wandels!

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) laden 100 junge Menschen nach Lauterbach/Thüringen ein, diese und andere Themen aus dem Umweltbereich nachhaltig zu überdenken, zu debattieren und lösungsorientiert Ideen für einen Wandel zu entwickeln. Das Planungsteam von jungen Menschen plant diese Veranstaltung und begleitet diesen Prozess mit Öffentlichkeitsarbeit.

Durch Deine Bewerbung hast Du auch die Möglichkeit, Deine Themen zu nennen und damit unsere Veranstaltung auch zu Deiner zu machen. Du kannst dadurch Schwerpunkte setzen, mit denen Du die Veranstaltung prägst. So hast Du direkt an der Ausgestaltung der Veranstaltungswoche Anteil und bringst Dich schon vor dem Beginn mit ein.

Wir möchten, dass an dieser Veranstaltung interessierte junge Leute im Alter zwischen 16 bis 27 Jahren teilnehmen können. Wenn Du bereits aktiv bist oder es werden möchtest, dann bring Dich mit Deinen Ideen mit ein und sei Teil einer Entwicklung, die eine mitbestimmte Zukunft für Dich vorsieht. Wir sind gespannt, was Dich bewegt!

Stell Du die Weichen mit und bring Dich ein für Deine Zukunft!

Aktualisiert: 09.01.2019

Ein Projekt von:

www.bmu.de www.dbu.de

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!


Angela Krumme
+49 541 - 9633 957
al.krumme@dbu.de 

© 2018 | DBU Zentrum für Umweltkommunikation

Impressum / Datenschutzerklärung